Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.hotel-
altergerichtshof.at (im folgenden „Website“ genannt). Die Website bietet Ihnen
als Nutzer (im folgenden „Nutzer“ genannt) die Möglichkeit, sich über unsere
Zimmer-Angebote zu informieren, bei Interesse und Vakanz zu buchen und uns
bei Anfragen zu kontaktieren. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen
Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze und
anderer datenschutzrelevanter Auflagen.

Nachstehend möchten wir Sie als Nutzer unserer Website über den Umgang mit
Ihren Daten informieren und Ihnen einen Überblick über die von uns
durchgeführten Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten
verschaffen. Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung
für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer
persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt
unter Ziffer 7).

1. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten
1.1 Die Nutzung unserer Website ist jedem Nutzer ohne Anmeldung möglich.

1.2 Darüber hinaus erfasst und benutzt Hotel Alter Gerichtshof grundsätzlich nur personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Website übermittelt, etwa bei einer Buchung eines Zimmers oder einer Anfrage über das Kontaktformular auf der Website. Personenbezogene Daten des Nutzers werden für die Abwicklung eines Vertrages erhoben, genutzt und gespeichert. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Kontoverbindungs- oder Kreditkartendaten).

1.3 Bei einer Reservierung und/oder Buchung ist die Angabe des vollständigen Namens, Adresse, E-Mail-Adresse sowie das An- und Abreisedatum anzugeben. Diese Daten sind für die Abwicklung der Buchung erforderlich. Darüber hinaus sind gegebenenfalls weitere Angaben erforderlich, wie etwa Telefonnummer, Firma, Steuernummer, Kontoverbindung oder Kreditkartendaten.

1.4 Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

1.5 Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Die Daten werden nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung der Bestellungen, für die Zahlungsabwicklung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig. Weitere Einzelheiten hinsichtlich der Weitergabe von Daten an Dritte finden Sie in Ziffer 3 „Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte“.

2. Bearbeitung und Löschung
2.1 Hotel Alter Gerichtshof kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von Hotel Alter Gerichtshof im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.

2.2 Hotel Alter Gerichtshof löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
3.1 Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt und grundsätzlich nur dann an externe Dienstleistungsunternehmen weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung und Bearbeitung von Anfragen erforderlich ist. Die externen Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.

3.2 Dies gilt insbesondere auch für eine etwaige Zahlungsabwicklung über externe Dienstleister sowie den Datenaustausch für Bonitätsauskünfte zum Zwecke der Kreditprüfung bei berechtigtem Interesse oder bei nicht vertragsgemäßem Verhalten. Die schutzwürdigen Belange des Nutzers werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

3.3 Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat oder dies zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Eine Übermittlung an Behörden oder staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung erfolgt nur, falls eine gesetzliche Auskunftspflicht besteht oder richterlich entschieden wird. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten gegenüber offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur, soweit dies erforderlich ist, im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung nach.

3.4 Eine etwaig von Ihnen erteilte Einwilligung in die Weitergabe der Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen uns gegenüber widerrufen werden (Kontakt Ziffer 7).

4. Schutz der Daten
Der Schutz personenbezogener Daten ist bei Hotel Alter Gerichtshof ein wichtiger Unternehmensgrundsatz. Dies wird u.a. durch Schulungen und die Verpflichtung aller Mitarbeiter und externen Dienstleister zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen erreicht.
Alle technischen und organisatorischen, physischen wie logischen Einrichtungen und Maßnahmen im Bereich Datenschutz, IT- und Informationssicherheit dienen zum Schutz vor Beschädigungen, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff auf gespeicherte Daten und zur Erreichung der Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.
Die personenbezogenen Daten werden zur Sicherheit unter Verwendung einer verschlüsselten „Secure Socket Layer“ (SSL-) Verbindung (erkennbar am Beginn der Internetadresse mit „https://“ oben in der Adresszeile des Internet-Browsers) erhoben.

5. Links zu anderen Webseiten
Die Website kann gelegentlich Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter, für die Hotel Alter Gerichtshof nicht verantwortlich ist, enthalten. Hotel Alter Gerichtshof hat keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die der Nutzer über diese Links gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

6. Änderungen
Hotel Alter Gerichtshof kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Website ändern oder den Zugriff auf diese Website ändern oder sperren.

7. Fragen zum Datenschutz und Kontakt
Der Nutzer kann sich jederzeit an Hotel Alter Gerichtshof wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt Hotel Alter Gerichtshof jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Hotel Alter Gerichtshof
Herrengasse 4
8230 Hartberg
Österreich

Tel: +43-(0)3332 / 63356-0
Fax: +43-(0)3332 /63356-6

Internet: http://www.hotel-altergerichtshof.at
Email:    info@hotel-altergerichtshof.at

Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten von dieser Webseite verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ und beinhaltet zB. die von Ihnen gewählten Sprachen. Selbstverständlich kann unsere Webseite auch ohne Cookies verwendet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang unserer Webseite eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.